• Wallfit – Die massive Wand vom Band

  • Wallfit – Die massive Wand vom Band

Hohe Wohnqualität und angenehmes Raumklima – menschengemäß!

Ein Wallfit-Haus zeichnet sich dank des Wallfit Klimasteins durch seine außergewöhnlich guten klimaregulierenden Eigenschaften aus.

Im Winter garantieren sorgfältige Dämmung, absolute Winddichte und speicherfähige Baustoffe behagliche Wärme.

Im Sommer sorgt die massive Wallfit-Wand für eine angenehme, natürlich-kühle Raumtemperatur.

Der Lärm bleibt draußen. Durch das hohe Wandgewicht der massiv gebauten Wände ist der Schallschutz ebenfalls ausgezeichnet.

Wallfit: Angenehm zu allen Jahreszeiten.

... durch natürliche Baumaterialien

Wallfit-Wände bestehen aus nichts anderem als zementgebundenen Holzspänen, dem Wallfit-Klimastein, in Verbindung mit einem Dämmstoff der Spitzenklasse.

Wallfit: Ein natürliches Wohngefühl.

... durch gesunde Wandheizung

Wir rüsten unsere Wallfit-Wände standardmäßig mit einer Wandheizung aus. – Warum?

Eine Wandheizung erzeugt hauptsächlich Strahlungswärme. Diese wird von den Bewohnern als spürbar angenehmer empfunden als Konvektionswärme konventioneller Heizsysteme und ist aus baubiologischer und hygienischer Sicht vorteilhafter (besonders auch für Allergiker und Asthmatiker empfehlenswert!).

Ein weiterer Vorteil: Die Raumtemperatur kann um 2-3°C gesenkt werden, da die natürliche Strahlungswärme direkter wahrgenommen wird. Die Anschlüsse erfolgen ganz einfach über den Fußboden. (Auf Wunsch statten wir unsere Wallfit-Wände auch mit herkömmlichen Heizsystemen aus.)

Wallfit: Gesunde Wärme für das Haus.

... durch angenehme Wandkühlung

Die Wandheizung der Wallfit-Wand kann im Sommer auch als Wandkühlung verwendet werden. – Wie das?

Mittels einer Wärmepumpe die im Winter für Wärme sorgt, kann im Sommer Wasser abgekühlt  und durch die Rohre der Wand-"Heizung" geleitet werden. Der Effekt: Eine angenehme Kühle wie im Schatten eines mächtigen Baumes. Eine Wärmepumpe in Verbindung mit einer Wand-"Heizung" arbeitet im Gegensatz zu herkömmlichen Klimaanlagen völlig geräuschlos und verbraucht deutlich weniger Energie.

Wallfit: Alles für ein prima Raumklima.

... durch wohltuende Lüftungsanlage

Die für ein Passivhaus erforderliche Lüftungsanlage ist auch für Niedrigenergie-Häuser eine mehr als sinnvolle Gebäudeausstattung. Eine Lüftungsanlge erhöht den Wohnkomfort deutlich und sorgt dazu, den Energieverbrauch weiter zu reduzieren. In den Wallfit-Wänden ist dieses komplexe Ausstattungsdetail bereits vormontiert.
Die Zu- und Abluftleitungen werden nur noch über den Boden mit einem Kreuzwärmetauscher verbunden und an den Stromkreislauf angeschlossen.

Wallfit: Frische Luft ohne Energieverlust.

... durch hervorragenden Schallschutz

Wallfit-Wände sind (im Gegensatz zur Holzriegelbauweise konventioneller Fertighäuser) massiv und zeichnen sich daher durch einen hervorragenden Schallschutz aus.

Unseren Wallfit-Klimastein könnten wir auch "Wallfit-Schallschutz-Stein" nennen, weil er einen besonders hohen Schallschutzwert aufweist. Beste Voraussetzungen also für ein ruhiges und gemütliches Zuhause.

Wallfit: Und der Lärm bleibt draußen.